im Tonkünstlerverband Würzburg e.V.
und in Verbindung mit der
Hochschule für Musik Würzburg

Leitung:
Prof. Dr. Christoph Wünsch

Bild 1

Bild 2

Bild 3

Bild 4

Bild 5

Bild 6

Aktuelle Veranstaltungen

Donnerstag,
15. Februar 2018
19:30 Uhr
Siebold-Museum

konzert 1
Die chinesische Flöte

Werke von Chung-Shen Cheng, Klaus H. Stahmer,
Peter I. Tschaikowsky und Wolfgang Wendel

Einführung: Prof. Dr. Klaus Hinrich Stahmer

Donnrerstag,
12. April 2018
19:30 Uhr
Museum im Kulturspeicher
14,- / 8,-

konzert 2
Isaac Albeniz, Iberia
Am Flügel: Burkard Spinnler (Brüssel)

 

Montag
11. Juni 2018
19:30 Uhr
Gebäude an der Residenz, Kammermusiksaal

konzert 3
Ensemble Eunoia

Werke von Andreas Eduardo Frank, Robin Hofmann, Rolf Riehm

 

 

Donnerstag,
5. Juli 2018
19:30 Uhr
Museum im Kulturspeicher
14,- / 8,-
konzert 4
Klang der Bilder II

Kompositionen und Improvisationen von Studierenden
zu Exponaten der Sammlung Ruppert

Ensembles der Hochschule für Musik Würzburg

Montag
22. Oktober 2018
19:30 Uhr

Theater Gebäude Bibrastraße

konzert 5

Karlheinz Stockhausen zum 90. Geburtstag

Tierkreis op. 41, Lieder

Vokal- /Instrumentalensemble der Hochschule für Musik Würzburg
Ltg. Alexander Fleischer

Montag
12. November 2018 19:30 Uhr
Gebäude an der Residenz, Kammermusiksaal

konzert 6
Hinunter in die schweigenden Cypressen
in der Nacht


Werke von Jürgen Schmitt für Solisten, Ensemble und Live-Elektronik

(Änderungen vorbehalten)

Karten zu 10,- / ermäßigt 5,- €, soweit nicht anders angegeben

Freier Eintritt besteht - soweit nicht anders angegeben - für Angehörige der Hochschule für Musik Würzburg
und des Tonkünstlerverbandes Würzburg e. V..

Die Veranstaltungen des studios für neue musik finden in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Musik Würzburg statt und werden unterstützt vom Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst, von der Stadt Würzburg und vom Landesverband Bayerischer Tonkünstler e. V. Sponsoren einzelner Veranstaltungen werden gesondert erwähnt.