im Tonkünstlerverband Würzburg e.V.
und in Verbindung mit der
Hochschule für Musik Würzburg

Leitung:
Prof. Dr. Christoph Wünsch

Bild 1

Bild 2

Bild 3

22. Oktober 2018

19:30 Uhr

Hochschule für Musik, Theater Bibrastraße

Karlheinz Stockhausen zum 90. Geburtstag

 

Vokal- /Instrumentalensemble der Hochschule für Musik Würzburg
Ltg. Alexander Fleischer

 

Programm

"Tierkreis" op. 41, Lieder

 

Anlässlich des 90. Geburtstages von Karlheinz Stockhausen gestaltet die lied!klasse der Hochschule für Musik in Zusammenarbeit mit der Kammermusik-Abteilung ein besonderes Konzert. Stockhausen komponierte 1977 seinen Zyklus "Tierkreiszeichen" über die 12 Sternzeichen. Ursprünglich für Spieluhren komponiert, schuf er gleichzeitig Partituren für Instrumentalisten und auch Sänger. Durch die hohe Variations- und Gestaltungsfreiheit, die Stockhausem jedem Interpreten zubilligt, entsteht bei jeder Aufführung ein völlig eigenständiges Werk. Dadurch erscheinen die Charakteristika der Sternzeichen jedem Hörer konkret und spielerisch-improvisiert zugleich.
Ergänzt wird das Konzert mit Liedern des 20. Jahrhunderts.

(Änderungen vorbehalten)